Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Veranstaltungsarchiv
Veranstaltungen 2016
Veranstaltungen 2015
Veranstaltungen 2014
Veranstaltungen 2013
Veranstaltungen 2012
Veranstaltungen 2011
Veranstaltungen 2010
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

 100 Jahre Gesellschaft der Musikfreunde 1913-2013

Vortrag von Horst Fischer am 4.12.2013 beim Baarverein 

>> Fotogalerie

Ende September fanden das denkwürdige Jubiläumskonzert, begleitet von Ausstellung sowie Diskussionsrunde über die gesellschaftliche Bedeutung der Gesellschaft der Musikfreunde für die Stadt Donaueschingen 1913 und heute statt. Bereits einen Monat vorher war die 120 Seiten starke Festschrift erschienen, die ein Autorenkollektiv unter maßgeblicher Beteiligung von Ehrenpräsident Horst Fischer anlässlich des 100jährigen Bestehens erarbeitet hatte. Mit etwas zeitlichem Abstand widmet nun der Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar  der Gesellschaft und ihrem Jubiläum
am Mittwoch, 4. Dezember um 20:00 Uhr
einen öffentlichen Vortrag im Evangelischen Gemeindesaal Donaueschingen (neben der Christuskirche). Horst Fischer persönlich konnte als Referent gewonnen werden, er ist seit langem schon aktives Mitglied im Baarverein. Er wird den roten Faden der wechselvollen Geschichte der Gesellschaft von ihrer bewegten Gründungszeit über die Selbstauflösung 1934 und den Neubeginn 1946 mit Neuausrichtung ab 1967 bis heute aufzeigen. Der Text soll durch ausgewählte Bildern aus der Festschrift und Musikbeispiele aufgelockert werden.

 Kammermusiktage 1924 mit dem Führungstrio Fürst Max Egon (Mitte, mit Fliege ), eingerahmt von Heinrich Burkard (linker Rand)  und Georg Mall (rechter Rand) .

 

Horst Fischer bei seinem Rückblick über 100 Jahre Vereinsgeschichte
der Musikfreunde Donaueschingen

 

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de