Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

 Samstag | 13.06. | 14:00 bis etwa 17 Uhr | Exkursion

Zwischen Deutschland und der Schweiz

Die Exklave Büsingen und die Bergkirche Sankt Michael

Wolfgang Kramer, Konstanz

Treffpunkt: Bergkirche in D 78266 / CH 8238 Büsingen, Dörflinger Straße 2

Fahrgemeinschaft : 13:00 Uhr ab Donaueschingen Christuskirche

In Kooperation mit dem Hegau-Geschichtsverein  

 

 

                                        Büsingen am Hochrhein

Die Exklave Büsingen ist die große Besonderheit unter den Hegaugemeinden. Kreisarchivar Wolfgang Kramer aus Konstanz stellt am kommenden Sonntag das kleine Dorf mit seiner interessanten Geschichte und seiner komplizierten Gegenwart auf einem Gang rund ums das Dorf vor. Die Gemeinde Büsingen liegt als deutsche Exklave in Mitten des schweizerischen Kanton Schaffhausen. Wer von Deutschland her nach Büsingen reist, hat die deutschen und schweizerischen Zollschranken zu passieren. Hingegen gibt es von Büsingen in die Schweiz keinen kontrollierten Grenzübergang. Diese besondere Lage – von Deutschland aus gesehen Zollausschlussgebiet (Exklave), von der Schweiz aus gesehen Zolleinschlussgebiet (Enklave) – ist eine aussergewöhnliche, einmalige Situation. Büsingen ist politisch zwar deutsch, wirtschaftlich aber gilt Schweizer Recht. Durch die verschiedenen Gesetzgebungen Deutschland/Schweiz ergeben sich für die Einwohner fast täglich Probleme, die sie geduldig, aber auch hartnäckig zu lösen versuchen. Neben der Gemeinde wird auch die die romanische Bergkirche St. Michael besichtigt.

Treffpunkt: Bergkirche in D 78266 / CH 8238 Büsingen, Dörflinger Straße 2

Fahrgemeinschaft : 13:00 Uhr ab Donaueschingen Christuskirche

 

„Lage von büsingen im detail“ von Julian Fleischer  aus Wikimedia Commons

 Umgeben von schweizer Territorium: Büsingens Lage als deutsche Exklave

(Karte aus Wikimedia commons) 

  Büsingen - Hotel und Restaurant Alte Rheinmühle am Ufer des Hochrheins gelegen 

 Wolfgang Kramer aus Konstanz stellt das kleine Dorf mit seiner interessanten Geschichte und seiner komplizierten Gegenwart auf einem Gang rund ums das Dorf vor. 

 

 Luftbild der Bergkirche St. Michael (aus Wikimedia commons)

 

 Die romanische Bergkirche St. Michael liegt auf dem Kirchberg bei Büsingen am Hochrhein

 Foto: E.Kern

 Im Innenraum der Bergkirche St. Michael in Büsingen 

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de