Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

 Samstag / 09.05. / 14:30 bis etwa 17 Uhr / Exkursion mit Fahrrad

Clowns der Lüfte

Besuch der Kiebitze in den Feuchtwiesen der Baar

Otto Körner, Bräunlingen

Treffpunkt : Parkplatz Hotel Öschberghof, DS-Aasen, Golfplatz 1 

 Foto : Kiebitz       Otto Körner

„Kiewitt, Kiewitt“ – sein Ruf gab dem Flugkünstler auch seinen Namen. Vielen Menschen der Baar ist der Kiebitz aus den 80er Jahren ein vertrauter Vogel. Er war auf den Feldern durch seine Gauklerflüge und seine Rufe auch fast nicht zu übersehen bzw. zu überhören. Seither hat sein Bestand drastisch um 90% abgenommen, so dass er leider auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Vogelarten steht.

Otto Körner aus Bräunlingen, der Projektleiter des Artenschutzprojekt „Kiebitze auf der Baar“, zeigt am Samstag, den 9. Mai vor Ort die geeigneten Lebensräume der seltenen Tiere und wie sich deren Veränderungen auf die Vogelpopulation ausgewirkt hat. In einer gemeinsamen Zeitreise durch die letzten 50 Jahre wird dargelegt wie die Landschaftsentwicklung der Riedbaar ursächlich für den Rückgang der Kiebitzpopulation war. Aber es werden auch die erfolgreichen Schutzmaßnahmen zugunsten des seltenen Vogels erklärt.

Mit großer Wahrscheinlichkeit besteht die Möglichkeit frisch geschlüpften Kiebitzküken zu beobachten. Neben den Kiebitzen wird Otto Körner auch weitere Vögel zeigen, die Nutznießer der Schutzmaßnahmen sind. Um eine unnötiges Aufscheuchen der Vögel zu verhindern werden die Tiere aus größerer Entfernung betrachtet. Daher sollten Ferngläser bzw. Spektive mit Stativen mitgebracht werden. Bei der Exkursion mit dem Fahrrad sind besonders Eltern mit Kindern eingeladen.

Treffpunkt ist der Parkplatz des Hotel Öschberghof in Donaueschingen-Aasen
um 14 Uhr 30.

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de