Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

Mittwoch / 19.10./ 19:30 / Vortrag

Von Kirchhöfen zu Friedwälder
Bestattungs- und Trauerkulturen ändern sich – auch heute bei uns


Prof. Dr. Reiner Sörries, früher Museum für Sepulkralkultur, Kassel

Ort : Evangelisches Gemeindehaus, Johanniterweg 13, Bad Dürrheim

 





Gemeinsam mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Kirchenbezirk Villingen
Viele sprechen heute von einem Wandel der Bestattungs- und Trauerkultur, und manche
argwöhnen einen Verlust der Pietät. In der Tat verändert sich gegenwärtig vieles, manches
finden wir gut, manches weniger. Betrachtet man jedoch die Geschichte, so hat es Wandlungen
immer gegeben und sie sind normal. Der Vortrag erörtert die wichtigsten Zäsuren von der
Reformation über den Hygienediskurs, der Aufklärung bis zur Einführung der Feuerbestattung.
Vor allem wird jedoch die Gegenwart beleuchtet, die mit dem Einsetzen der Hospitzbewegung
beginnt. Wenn man so will, steht die Hospitzbewegung am Anfang der modernen Sterbe,- und
Trauerkultur.

 

 

Prof. Dr. Reiner Sörries berichtet von alten und neuen
Bestattungformen


Reiner Sörries war bis 2015 fast 25 Jahre lang Direktor des Museums für Sepulkralkultur in
Kassel. Derzeit ist er Professor für Christliche Archäologie an der Universität Erlangen. 

 

 

Gemeinschaftsgrabfelder für AIDS-Tote bzw. HSV-Anhänger

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de