Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Themen
Autoren
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

Namen – Familiennamen der Baar

Namenskunde – Blumberg

Namenskunde – Donaueschingen

Namenskunde – Wolterdingen

Familiennamen - Familiennamen der Baar

Familiennamen Donaueschingens (1500 bis 1800)Adel – Familiengeschichte – Kindler von Knobloch, Julius (1898-1919) Oberbadisches Geschlechterbuch, mit Volltextsuche, bereitgestellt von der UB Heidelberg

Flurnamen – Blumberg

Flurnamen – Verzeichnis der Flur- und Waldnamen (Donaueschingen)

Flurnamen – Villingen

Flurnamen – Wolterdingen

Ortsnamen – Baumann, Franz Ludwig (1880) Abgegangene und umbenannte Orte der badischen Bar [!] und der Herrschaft Hewen, in: Schriften der Baar 3 (1880) 50 - 66 sbv1880bd3_Baumann_a

Ortsnamen – Baumann, Franz Ludwig (1882) Ortsnamen der badischen Baar und der Herrschaft Hewen, in: Schriften der Baar 4 (1882) 7 - 69 sbv1882bd4_Baumann_a.pdf

Ortsnamen – Erste urkundliche Erwähnung – Walther Schulze (1896) Die Gaugrafschaften des Alamannischen Badens (Stuttgart: Strecker und Moser 1896) Übersicht über erste urkundliche Erwähnungen einzelner Orte der Baar (Bar) S. 340 ff. Schulze (1896) Gaugrafschaften des Alamannischen Badens

Orte – Muchen, abgegangenes Dorf bei Unadingen

Ortsnamen – Erste urkundliche Erwähnung – Hermann Wartmann, Urkundenbuch der Abtei Sanct Gallen, Zürich, Antiquarische Gesellschaft, 1863 Wartmann (1863/1866) Urkundenbuch St. Gallen Bd.1/2 700-920.pdf

Ortsnamen der Region Schwarzwald- Baar- Heuberg

Ortsnamendeutung – Hüfingen, Welschsteinachtal, Kinzigtal

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de