Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Themen
Autoren
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

Pfohren (Donaueschingen)

Pfohren – Erste Erwähnung in einer Urkundes des Klosters St. Gallen von 817 als "Forrun" – Eine Transkription der lateinischen Urkunde mit deutscher Überschrift ist veröffentlicht in Hermann Wartmann, Urkundenbuch der Abtei Sanct Gallen, Zürich, Antiquarische Gesellschaft, 1863 baarverein Urkunde Nr. 226

Pfohren – Die Entenburg in Pfohren – Riezler, Sigmund, Kleinere Mitteilung: Die Entenburg in Pfohren -  Bd. 3 / S. 292 bis 294. sbv1880bd3_Riezler_d.pdf, siehe auch unter Entenburg

Pfohren – Die Entenburg zu Pfohren – Vorläufiger Versuch einer Rekonstruktion, siehe unter Entenburg

Pfohren – Kirche, Wechsel des Schutzpatrons

Pfohren – Klimameßwerte von 1925 bis 1929

Pfohren – Birken-Mittelmeß, Naturschutzgebiet – siehe Einträge unter Birken-Mittelmeß

Pfohren – Historische Ansichten aus Donaueschingen und Teilorten (Sammlung Willi Hönle) 

Personen, die biographisch mit Pfohren verbunden sind: Andreas Willmann

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de