Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

 Samstag, 19. Juli 2014, 19 Uhr


Feierliche Einweihung des Gedenkkreuzes für die ermordeten
amerikanischen Piloten in Schollach


Ansprache durch Rolf Ebnet

 

Anschließende Einweihung des Kreuzes
Treffpunkt bei der Kirche in Urach und bei der Kirche in Schollach um 19 Uhr
Halbstündiger Fußmarsch zum Kreuz
(Es besteht auch die Möglichkeit von den Kirchen mit dem Auto zum Kreuz beim
Winterhalterhof zu fahren)

 

 

Die Besatzung des in Schollach abgeschossenen Flugzeuges.
Quelle : Rolf Ebnet, Absprung ins Ungewisse


Am 21. Juli 1944 wurde ein amerikanischer B 17 Bomber über dem Schwarzwald durch
deutsche Flak abgeschossen. Die Besatzung konnte mit dem Fallschirm das Flugzeug
verlassen. Und nun wollte es der Zufall, dass ein Teil der Flieger im Landkreis
Donaueschingen landete, während fünf Flieger im Landkreis Neustadt landete. Diese fünf
Piloten kamen in die Fänge von Kreisleiter Kuner, der die Piloten rücksichtslos erschießen
ließ. Das neu errichtete Kreuz wurde vom Holzbildhauer Wolfgang Kleiser gefertigt und
soll an das Verbrechen vor 70 Jahren erinnern.
Die

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de