Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

Samstag / 10.09. / 14:30 / Museumsführung

Die Fürstenberg-Sammlungen neu entdecken

Besuch der Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen

Gabriele Brugger und Heinrich Feldmann, Donaueschingen

Ort : Donaueschingen, F.F. Sammlungen, Karlsplatz 7                

Am kommenden Samstag besucht der Baarverein die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen in Donaueschingen

F.F. Sammlungen Saal mit Gipsfiguren

 

 

 

Heinrich Feldmann präsentiert aus der biologischen Sammlung ein skelettiertes Haifischmaul

Fotos: Harald Ketterer

Die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen sind  ein staunenswertes Dokument für die Sammlertätigkeit und das kulturelle Engagement eines adeligen Hauses.
Das eigens für Museumszwecke errichtete Gebäude beherbergt eine reiche kunstgeschichtliche Sammlung. Zu ihren Besonderheiten zählen die prunkvollen Objekte der fürstlichen Kunstkammer. Mit Anselm Kiefer, einem gebürtigen Donaueschinger, ist einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit vertreten.

Vorgeführt wird im Museum auch die wechselvolle Geschichte des Hauses Fürstenberg. Objekte der herrschaftlichen Repräsentation, kostbare Waffen und reichverzierte Uniformen  sind zu sehen. Wer aber würde Napoleons Reiseurinal und Teller seines Silbergeschirres in Donaueschingen vermuten.
Die einmaligen naturkundlichen Sammlungen des Hauses  gehen auf das 18. und 19. Jahrhundert zurück, eine Zeit, in der man mehr über die Beschaffenheit der Natur in ihrer ganzen Vielfalt erfahren wollte. Ausgestopfte Tiere aus aller Herren Länder, in Spiritus eingelegte Reptilien, Knochen von Mammuts und Sauriern lassen in dieser Abteilung den Rundgang auch für Kinder und Jugendliche zum Erlebnis werden.
Im Jahre 2011 gründeten Erbprinz Christian und Erbprinzessin Jeannette Fürstenberg Zeitgenössisch, um junge Künstler der neuen Generation zu fördern. Ausgewählte Werke in der ständigen Ausstellung und wechselnde Sonderausstellungen beleuchten aktuelle Positionen der zeitgenössischen Kunst. 

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de