Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

                          Mittwoch / 29. Januar 2014 / 20:00 Uhr / Vortrag 

Donaueschingen-Allmendshofen, Hotel Grüner Baum 
 

„Einzigartige Schmetterlinge auf der Baar“ 

Raupen und Falter im Wechselspiel der Landschaftsgeschichte

Stefan Hafner, Löffingen

 Bild : Blauschillernder Feuerfalter 

Der Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar lädt am Mittwoch, den 29. Januar um 20 Uhr zu dem Vortrag „Einzigartige Schmetterlinge auf der Baar“ ein. Der Schmetterlingsexperte Stefan Hafner aus Löffingen berichtet über Falter und Schmetterlinge hier in der Region.

Dass sich die Baar mit ihren Naturschätzen keineswegs vor gemeinhin besser bekannten Naturräumen wie Schwarzwald oder Schwäbische Alb zu verstecken braucht, mag sich inzwischen schon herumgesprochen haben. Kaum bekannt hingegen dürfte sein, dass diese Landschaft auch eine ganze Reihe wirklich einzigartiger Schmetterlingsvorkommen beherbergt. In ganz besonderem Maße gilt dies für einen Schmetterling, der in ganz Baden-Württemberg nur noch ein einziges Vorkommen hat, nämlich auf der Riedbaar zwischen Pfohren und Unterbaldingen: der Blauschillernde Feuerfalter, ein kleines Schmuckstück aus der Schmetterlingsfamilie der Bläulinge. Darüber hinaus gibt es aber noch über ein halbes Dutzend Arten, welche landesweit bedeutende Populationen auf der Baar besitzen und auf ihre Weise die Sonderstellung dieser Landschaft repräsentieren. Alle diese Arten sollen im Vortrag vorgestellt werden, unter besonderer Berücksichtigung ihrer spezifischen Lebensraumansprüche als „Spiegel der Landschaftsgeschichte“. Wie lautet die Botschaft der Schmetterlinge? Worin liegt ihre Bedeutung für das Verständnis unserer eigenen Geschichte und kulturellen Identität?

 

Die Veranstaltung fand im Hotel Grüner Baum in Donaueschingen-Allmendshofen statt. Eingeladen Waren alle Natur,- und Schmetterlingsliebhaber. Ca. 80 Gäste erfreuten sich an dem interessanten Vortrag .

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de