Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Veranstaltungsarchiv
Veranstaltungen 2016
Veranstaltungen 2015
Veranstaltungen 2014
Veranstaltungen 2013
Veranstaltungen 2012
Veranstaltungen 2011
Veranstaltungen 2010
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

 Mit dem Baarverein am 30.9. nach St. Märgen

 

Das Kloster St. Märgen vor 300 Jahren

(Archiv Baarverein) 

Der Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar lädt Mitglieder und Interessierte zu einer Exkursion am Sonntag, 30.9. nach St.Märgen herzlich ein.

Start ist um 13:30 Uhr an der evang. Christuskirche in Donaueschingen zu einer landeskundlichen Panorama-Fahrt über Urachtal und Kalte Herberge nach St. Märgen. Im Zentrum steht eine Führung mit Pfarrgemeinderat Ewald Simon durch die Klosterkirche, deren Baugeschichte von Baarvereinsmitglied Elisabeth Irtenkauf  in einer vielbeachteten Monografie Anfang 2011 dargestellt wurde (vgl. Bild).

Die Autorin wird bei der Führung dabei sein, sofern ihr Gesundheitszustand dies erlaubt. Nach einer Kaffeepause erfolgt eine Führung durch die Lokalgeschichtsexperten Reinhard Hägele und Josef Saier im „Kloster Museum St. Märgen“ mit seiner wertvollen kunst- und handwerksgeschichtlichen sowie volkskundlichen Sammlung.


Die Rückfahrt nach Donaueschingen ist gegen 18:00 Uhr vorgesehen.
Bei genügend Anmeldungen bis zum So, 23.9. beim Exkursionsleiter  (Tel. 07651 / 4154, E-Mail gerrit.mueller@t-online.de ) kommt ein Bus zum Einsatz, ansonsten werden Fahrgemeinschaften gebildet. Fahrt- und Eintrittskosten liegen bei ca. 15 € pro Teilnehmer, Jugendliche unter 18 Jahren zahlen 10€. Falls Interessenten aus dem Raum Titisee-Neustadt direkt nach St. Märgen fahren wollen, ist eine vorherige Abstimmung mit dem Organisator erforderlich.

ZurückWeiter

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de