Willkommen beim Baarverein Donaueschingen e.V.
Titel-Aktuelles
Verein
Veranstaltungen
Neues vom Baarverein
Publikationen
Bibliothek
Digitale Bibliothek
Die Baar
Fotogalerie
Mitglied werden
Partnervereine
Förderer
Presse
Linkliste
Kontakt
Impressum
Seitenübersicht

Wolterdinger Brücke wird Exkursionsziel 

Samstag / 23.02. / 14:00 Uhr bis 17 Uhr / Besichtigung

Ein bauhistorisches Unikat
Die erste Stahlbetonbrücke Badens in Wolterdingen-
Geschichte und Konstruktion


Clemens Joos, Kreisarchivar, Villingen-Schwenningen
Lukas Gäbele, Architekt, Donaueschingen

Treffpunkt : Vereinshaus (Schwimmbadsaal), Kirchbühlstraße 13, in Wolterdingen
Fahrgemeinschaft : 13:30 Uhr ab Donaueschingen Christuskirche 

 

Foto : Thomas Kring

Die Ankündigung, dass die historische Bregbrücke in Wolterdingen abgerissen werden soll, hat die Gemüter in der Region in den vergangenen Monaten sehr bewegt. Der Baarverein nimmt das zum Anlass, jenseits der Diskussion um die Zukunft der Brücke den Blick auf ihre Vergangenheit zu richten. Denn die 1911-1912 erbaute Brücke ist ein frühes Zeugnis des Eisenbetonbaus in unserer Region und stellte in ihrer Zeit eine sehr fortschrittliche Ingenieurleistung dar. In zwei Vorträgen wird zunächst Kreisarchivar Clemens Joos die Baugeschichte der Brücke nachzeichnen und anschließend Architekt Lukas Gäbele ihre Konstruktion und Statik analysieren. Bei einer gemeinsamen Besichtigung der Brücke werden die Details am Objekt selbst erläutert.
Die Vorträge beginnen um 14.00 Uhr im Vereinshaus („Schwimmbadsaal“) in Donaueschingen-Wolterdingen, Kirchbühlstraße 13. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.



Lageplan / Wegbeschreibung

Zurück

Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar Donaueschingen e.V.  | info@baarverein.de